Jubiläum 2013

10 Jahre Selbsthilfegruppe Bluthochdruck Frankfurt Rhein-Main

Wie vor 10 Jahren im März 2003 konnten wir Herrn Professor Dr. med. Helmut Geiger, Leiter der Nephrologie im Uni-Klinikum Frankfurt und Regionalbeauftragter der Hochdruckliga Heidelberg, für unsere Feier am 30. April 2013 gewinnen. Sein Vortrag: „Bluthochdruck und die Nieren“ kam bei den über 60 Besuchern sehr gut an, mit vielen Fragen, auch zu neuen Op.-Techniken.
Gäste waren Frau Margit Schmalhofer, Leiterin der Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt, Iris und Gerd Schmidt, Mitgründer der Frankfurter Gruppe und ehemaliger Leiter der Selbsthilfegruppe Bad Homburg, Uli Koldaz mit Frau, Leiter der Selbsthilfegruppe Darmstadt, des weiteren Leiter der Diabetiker und der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe. Herr Professor Dr. Heinz Riesenhuber (Bundesforschungsminister a. D.), unser Schirmherr, sandte uns Glückwünsche per Post.
    Nach dem Dank an alle Helfer und an die Rhein-Main-Arbeitsgemeinschaft für Nephrologie (Nieren- und Hochdruck-Krankheiten) e.V. für Ihre Unterstützung, fand ein gemütlicher Ausklang mit einem kleinen Imbiss statt.

Helmuth Schmitt - Leiter der SHG Frankfurt.